• Wohnen

    Natürlich wohnen mit Seegras

      Große Seegras-Liebe Ja ich liebe Seegras. In allen Formen der Dekoration, aber ich habe es auch schon gegessen, direkt aus dem Meer getaucht mit viel Essig, superlecker. Ich mochte schon lange die altbekannten Seegraskörbe, die runden mit den Henkeln, die inzwischen in fast jeder Wohnung zu finden sind. Sie schaffen eine besondere Stimmung und machen die sterilen, weißen Wohnungen einfach gemütlicher. Inzwischen gibt es sie in so vielen Farben und Formen und in diversen kleinen Shops, die wert auf Naturmaterialien legen. Aber auch bei H&M Home und Ikea kann man sie inzwischen sogar recht günstig kaufen. Madam Stoltz Ich habe vor einiger Zeit einen Seegras-Wandbehang – ein komisches Wort, wonach…

  • Allgemein,  Reisen,  Wohnen

    Beni Ourain direkt aus Marokko – meine Erfahrungen und Tipps

    Beni Ourain Ich habe monatelang überlegt, mir diesen Teppich zu kaufen. Ich habe ihn überall gesehen, allerdings nie live. Das ganze Internet war davon voll und auch sämtliche Einrichtungszeitschriften. Da mein Mann und ich dann aber vor zwei Jahren beschlossen haben, einen Kurzurlaub in Marokko zu machen, war die Entscheidung gefallen, denn ich kaufe den Teppich einfach dort, wo er hergestellt wird. Wir wollten zwei Orte bereisen, ein kleines Hippie Dorf an der Küste westlich von Marrakech (Sidi Kaouki, wirklich empfehlenswert, Ruhe pur) und natürlich auch ein paar Tage Marrakesh. Recherche   Also fing ich an zu recherchieren, wie man so einen Teppich eben kauft. Auf was sollte ich achten?…