Morgensonne Bett Scandi Boho
Allgemein,  Wohnen

touch me not – oh Mimose

Touch me not – Trendpflanze Mimose

ist ihr englischer Name und den finde ich ja irgendwie mega! Und sie ist definitiv meine neue Lieblingspflanze und ich könnte mir auch vorstellen, dass sie bald zur Trendpflanze wird. Ich war schon als Kind von ihr fasziniert und war schon länger auf der Suche, aber ich habe sie irgendwie nirgends bekommen, nichtmal im Baumarkt.

Aber neulich, vor ein paar Wochen, da fand ich genau eine einzige, in meinem liebsten Blumenladen! Sie war sehr klein und ehrlich gesagt habe ich nicht wirklich geglaubt, dass sie lange überlebt, aber ich konnte sie auch nicht da lassen!

Ab auf den Balkon mit dir

Da bei uns in der Wohnung jede Pflanze umkommt, weil wir eine Loggia am Wohnzimmer haben und so relativ wenig direktes Licht hereinfällt, musste sie also auf den Balkon!Mimose, Touch me not, Zimmerpflanze

Im Internet steht zwar, dass man direkte Sonneneinstrahlung vermeiden soll, aber gut – ich probiere es mal aus. Bisher hat sie es super überstanden, ich habe sogar einen Ableger umgetopft.

Ich finde die Pflanze irre, sie sieht so wunderschön, fein aus und ich liebe es sie zu berühren und ihr zuzuschauen, wie sie die zarten Blätter zusammenklappt und die Stängel nach unten fährt.

Aber sie ist giftig, habe ich gelesen, also als Katzenbesitzer oder Eltern von kleinen Kindern sollte man sich eventuell noch einmal etwas genauer informieren.

Pflege

Zur Pflege bleibt zu sagen, dass die gute auf jeden Fall ganz regelmäßig Wasser braucht, denn die zarten Blätter trocknen superschnell aus.

Die neue Pilea

Ich kann es gar nicht abwarten, sie in der neuen Wohnung endlich nach drinnen zu holen! Wäre sie noch pflegeleichter würde ich ja wetten, dass das die neue Pilea wird…ich denke trotzdem, dass man sie bald in der Interior-Blogger und Urbanjungle Community unter #mimose oder #touchmenot finden wird – freuuuuu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.